Casinos auf Kreuzfahrtschiffen

Ein Casino ist ein wichtiger Teil der allgemeinen Ausstattung eines Kreuzfahrtschiffes. Es dient der Unterhaltung, sorgt für Spannung und gleichzeitig für Entspannung und dient neben den zahlreichen Angeboten als zusätzliche Auflockerung des Aufenthaltes an Board. Im Casino werden viele Dinge zur Nebensache. Nur mehr der Spaß am Spiel zählt, der im anstrengenden Berufsleben so oft unterdrückt werden muss. Das Casino ist der elegante Treffpunkt gemeinsamer Interessen, das jeden Gast in die verführerische Welt von Geld und Luxus eintauchen lässt. Hier hat jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, die gleichen Chancen. Nur das Glück entscheidet, wer gewinnt.

AIDA Casino

Ein Spiel in Ehren, oder auch mehrere, kann niemand verwehren

Die Fahrt auf einem Kreuzfahrtsschiff ist immer mit einem Hauch von Luxus und einer speziellen Atmosphäre behaftet. Dies zeigt sich in den zum Teil ungeschriebenen Gesetzen der Kleiderordnung und der eleganten Ausstattung der Schiffe. Dadurch wird jeder Schiffs-Urlaub zu einer besonderen Urlaubsfahrt. Das Gefühl, eine besondere Reise zu unternehmen, wird durch den Besuch des Casinos an Board zusätzlich verstärkt.

Durch die verhältnismäßig niedrigen Einsätze bleibt das Spiel, was es sein soll: ein entspannender Zeitvertreib, bei dem trotzdem die Lust am Spielen nicht zu kurz kommt.

Nehmen Sie Platz an einem der zahlreichen Spielautomaten, am Roulettetisch oder zeigen Sie sich mit regungsloser Mimik bei einer Runde Poker oder Black Jack. Die Casinos auf den verschiedenen Kreuzfahrtschiffen bieten für jeden Spieltyp das richtige Spiel an.

Ein großer Teil des Casinos auf einem Kreuzfahrtschiff wird von verschiedensten Spielautomaten der neuesten Generation eingenommen. Dabei handelt es sich um Automaten wie Reel Slots, Video Slots oder progressive Jackpots. Für Casinogäste, die ein Spiel am klassischen Tisch bevorzugen, werden von professionellen Croupiers betreute Poker-, Black Jack- und Roulettespiele angeboten. Viele Kreuzfahrtunternehmen organisieren regelmäßig Pokerturniere als zusätzliches Spielangebot. Zusätzlich zum klassischen Spieleangebot eines Casinos bieten manche Reedereien unterschiedliche Varianten des Bingo-Spiels an.

Alle im Casino angebotenen Spieler eignen sich für Anfänger, die zum ersten Mal ihr Glück versuchen und für fortgeschrittene Spieler. In speziellen Casino-Einführungskursen erfahren weniger erfahrende Besucher des Casinos alle wichtigen Regeln und Details zu den Spielen an den Tischen. Direkt am Tisch geben die Croupiers gerne Hilfestellung in puncto Spielregeln.

Ein Casino gibt es auf fast jedem Kreuzfahrtschiff

Die Reederei AIDA bietet auf sieben von elf Kreuzfahrtschiffen elegante und mit den modernsten Slot-Automaten ausgestattete Casinos. Zusätzlich werden die klassischen Tischspiele und Bingo angeboten.

Der zweite große deutsche Anbieter von Kreuzfahrten ist TUI Cruises. Die Reederei verfügt aktuell über drei Schiffe; das vierte Schiff tritt im Sommer 2015 seinen offiziellen Dienst an. Drei von vier Schiffen sind mit einem eleganten Spielcasino ausgestattet.

Für wen das Spiel im Casino hohen Stellenwert besitzt, kann eine Kreuzfahrt auf einem der zahlreichen Casinoschiffe buchen. Ein großer Betreiber dieses Schiffstyps ist die Casinos Austria International mit insgesamt 13 hochwertig ausgestatteten Casinoschiffen.

Flexible Öffnungszeiten im Casino aufgrund internationaler Bestimmungen

Der größte Teil der Kreuzfahrtschiffe öffnet die Türen zum Casino ausschließlich während der Fahrt oder außerhalb der Zeiten der Landgänge. Daraus ergeben sich täglich unterschiedliche Öffnungszeiten, die von den internationalen Bestimmungen beeinflusst werden. Abhängig von der Fahrtroute ist der Betrieb des Casinos ausschließlich auf hoher See oder in Ausnahmefällen im Küstenbereich eines Landes außerhalb der Zeiten der Landgänge erlaubt.

Die Reedereien veröffentlichen die täglich variierenden Öffnungszeiten bevorzugt auf einem Tagesplan, der an mehreren Stellen im Schiff ausliegt und eingesehen werden kann.

Facebookgoogle_plusmail